gaststätte lindenhof arndt seckel greiz moschwitz

Sehenswert

Home Service Öffnungszeiten Speisen und Getränke Bilder Sehenswertes Kontakt Impressum

 

 

Es gibt viele Sehenswürdigkeiten in der Moschwitzer Umgebung zu bestaunen!

Greiz einst Sitz der Fürsten Reuß ältere Linie,
ist eine Kreisstadt in Südostthüringen
und wird mit Recht die „Perle des Vogtlandes" genannt.

 

 

Das Obere Schloss (im 13. Jahrhundert erbaut) liegt auf einem 50 m hohem Bergkegel mitten in der Stadt.
Vom Schanzengarten aus hat man eine herrliche Aussicht.

 

 

 

 

 

 

 

Das Untere Schloss (im 18. Jahrhundert zusammen mit der Stadtkirche in der Altstadt erbaut). In ihm befindet sich das Heimatmuseum und das Fremdenverkehrsamt „Greiz-Information“

 

 

  • das Sommerpalais im Park (1779 – 89 erbaut) beherbergt die Staatliche Bücher- und Kupferstichsammlung und das Satiricum.

  • der Greizer Park (im 18. Jahrhundert angelegt) ist einer der größten und schönsten Landschaftsparks Mitteldeutschlands.

  • der Röhrenbrunnen ( 1820 erbaut)

  • die „AlteAlte Wache Wache” (1819 erbaut)

 

 

 

 

 

 

 

das Weiße Kreuz auf dem Hirschfelsen
(eigentlich „Sophienkreuz)

 

 

 

das Naherholungsgebiet an der Talsperre Pöhl

 

Der Pulverturm als Pulvermagazin im Jahre 1842 erbaut,  ist heute ein beliebter Aussichtspunkt

 

 

 

 

Göltzschtalbrücke ca. 8 km von Moschwitz entfernt
(ist die größte Ziegelsteinbrücke der Welt)

 

 

Burgruine Elsterberg ca.5 km von Moschwitz entfernt

 

 

ca. 20 km von Moschwitz entfernt